Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Energiesparlampen für den Christkindlesmarkt
14.11.2009

Energiesparlampen für den Christkindlesmarkt

Der Christbaum und der gesamte Christkindlesmarkt auf dem Rathausplatz werden in diesem Jahr erstmals von energiesparenden LED-Lampen beleuchtet. Die Stadt hat insgesamt 12.500 Euro für die Neuanschaffung ausgegeben.

Wegen der deutlich geringeren Energiekosten soll sich die Investition aber innerhalb von 4 Jahren rechnen, so Günther Ipfelkofer, Leiter des Amtes für Verbraucherschutz und Marktwesen: Die LED-Lampen haben eine Lebensdauer von bis zu 15 Jahren und einen um 80 Prozent geringeren Energieverbrauch als normale Glühbirnen. Die Energiesparlampen sollen den Christkindlesmarkt wie gewohnt in ein warmes Licht tauchen, so dass laut Ipfelkofer die vorweihnachtliche Stimmung davon nicht beeinträchtigt wird.