Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Panther verlieren gegen Freezers
14.11.2009

Panther verlieren gegen Freezers

Mit einem 1:2 haben die Augsburger Panther am gestrigen Freitag das erste Match nach der Länderspielpause gegen die Hamburg Freezers verloren. Bei der Partie im Curt-Frenzel-Stadion vor rund 4.000 Zuschauern vergaben die Augsburger viele Chancen.

Außerdem fehlten die verletzten Spieler Chris Heid, Thomas Jörg und seit dem gestrigen Training auch noch Brett Engelhardt - er brach sich das Sprunggelenk und wird voraussichtlich sechs bis acht Wochen im Spielbetrieb fehlen. Kooperationspartner EHC München konnte mit Martin Buchwieser im Sturm aushelfen. Die Augsburger haben mit dieser Niederlage gegen das Tabellen-Schlusslicht den Sprung auf den zweiten Platz in der Liga verpasst verbleiben nach diesem Ergebnis auf Platz 3 der Tabelle.