Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Augsburger Panther und Malteser unterstützen Anti-Mobbing-Programm
18.11.2009

Augsburger Panther und Malteser unterstützen Anti-Mobbing-Programm

Die Malteser in Augsburg und die Eishockey- Profis der Augsburg Panther sind ab jetzt Paten des bundesweiten Jugend- und Kinderprojekts „ Fit in Fair Play“. Das Projekt versteht sich als Anti- Mobbing- Programm und soll Schülern einen fairen, aber auch verantwortungsvollen Umgang mit ihrem Umfeld beibringen.

In Augsburg nimmt die Hans- Adlhoch- Volksschule an dem Projekt teil. Sowohl die Panther als auch die Malteser wollen den Schülern dabei helfen, zum Thema „FairPlay“ Projekte in Eigenregie zu initiieren. Das Projekt „Fit in Fair Play“ ist auf ein Jahr angelegt. 15 deutsche Schulen nehmen daran teil. Die Schule mit den besten Projekten erhält im nächsten Jahr einen Preis.