Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Traditioneller Elisabethmarkt im Förderwerk Sankt Elisabeth beginnt
20.11.2009

Traditioneller Elisabethmarkt im Förderwerk Sankt Elisabeth beginnt

Das Förderwerk Sankt Elisabeth öffnet an diesem Freitag und Samstag seine Tore für den alljährlichen Elisabethmarkt. Bereits zum siebten Mal lädt die Einrichtung der katholischen Jugendfürsorge zu dieser Veranstaltung ein. Die Besucher erwartet ein vielseitiges Angebot an vorweihnachtlicher Dekoration, aber auch an kleinen Geschenken.

Außerdem können Interessierte die Werkstätten des Förderwerkes besuchen und den Auszubildenden bei ihrer Arbeit zusehen. Im Berufsbildungswerk Sankt Elisabeth werden lernschwache und behinderte Jugendliche in fast 20 verschiedenen Berufen ausgebildet und auf den Arbeitsmarkt vorbereitet. Der Elisabethmarkt findet jeweils von 15 bis 22 Uhr im Förderwerk Sankt Elisabeth in der Fritz-Wendel-Straße 4 statt.