Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Mehr Leseratten dank neuer Stadtbücherei
23.07.2009

Mehr Leseratten dank neuer Stadtbücherei

Die neue Augsburger Stadtbücherei zieht nach den ersten vier Wochen eine äußerst positive Bilanz: Nach jüngsten Erhebungen zählte das Haus seit der Eröffnung am 20. Juni rund 60.000 Besucher – das sind etwa drei Mal so viele wie in der alten Bücherei.

Die neue Einrichtung konnte darüber hinaus auch viele neue Nutzer anziehen: Rund 2.600 Bürger haben sich neu bei der Stadtbücherei angemeldet,- das sind etwa zehn Mal so viele wie bislang. Büchereichef Manfred Lutzenberger bezeichnet diese Bilanz als „sensationell“. Insgesamt verfügt die neue Stadtbücherei am Ernst-Reuter-Platz über mehr als 140.000 Medien.