Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / FCA muss auf de Roeck verzichten
10.09.2009

FCA muss auf de Roeck verzichten

FCA-Abwehrspieler Jonas de Roeck hat sich beim Training am Mittwoch verletzt: Der Belgier wurde schon gestern Abend wegen seiner Meniskusverletzung am Knie operiert.

Jonas de Roeck wird Trainer Jos Luhukay rund sechs Wochen nicht zur Verfügung stehen.

Das Verletzungspech bleibt dem FC Augsburg damit derzeit treu. Verletzt sind auch Tobias Werner, Robert Strauß und Benjamin Kern.

Die Mannschaft hat sich nach dem Vormittagstraining am Donnerstag mit dem Zug auf den Weg nach Düsseldorf gemacht. Mit dabei ist als zusätzlicher Spieler Innenverteidiger Benjamin Woltmann aus der U23.