Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Mixa im Meinungsaustausch mit der Staatsregierung
21.07.2009

Mixa im Meinungsaustausch mit der Staatsregierung

Der Augsburger Bischof Walter Mixa und die anderen bayerischen Bischöfe treffen sich am Mittwoch mit der Staatsregierung in München zu einem Meinungsaustausch. Die Teilnehmer treffen sich in der Katholischen Akademie.

Im Mittelpunkt des Treffens stehen zentrale gesellschaftliche Fragen. Es werden unter anderem Themen wie Schule, Ehe und Familie sowie die Wirtschafts-und Finanzkrise angerissen. Der Austausch findet unter der Leitung des Vorsitzenden der Freisinger Bischofskonferenz Erzbischof Reinhard Marx und des bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer statt. Zudem werden zahlreiche Vertreter der Diözesen und Mitglieder des Regierungskabinetts anwesend sein.