Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Frau ersticht Ehemann im Herrenbachviertel
17.11.2009

Frau ersticht Ehemann im Herrenbachviertel

Im Augsburger Herrenbachviertel hat in der Nacht auf Dienstag offenbar eine 39-jährige Frau ihren Ehemann erstochen. Sie hat die Tat bereits gestanden.

Vor der Tat gegen Mitternacht waren die Eheleute laut Polizei offenbar in Streit geraten. Im Verlauf dieser Auseinandersetzung hat die Frau wohl auf das 44-jährige Opfer im Brustbereich eingestochen. Die Obduktion ergab bereits, dass der Mann an den Folgen dieser Verletzung starb. Laut Robert Göppel von der Augsburger Polizei standen nach bisherigem Erkenntnisstand beide Beteiligte deutlich unter Alkoholeinfluss. Die Augsburger Staatsanwaltschaft ermittelt nun gegen die Frau wegen Mordes. Morgen wird sie dem Haftrichter vorgeführt.