Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Verwirrter Mann belästigt Autofahrer
08.09.2009

Verwirrter Mann belästigt Autofahrer

Ein verwirrter 21-jähriger Mann hat gestern Abend in Friedberg mehrere Autofahrer belästigt. Verkehrsteilnehmer hatten die Polizei verständigt, nachdem der 21-Jährige auf der B 300 auf Höhe der Seestraße Fahrzeuge angehalten und auf Motorhauben eingeschlagen hatte.

Außerdem hatte der Mann vor Passanten sein Geschlechtsteil entblößt. Als die Polizei anrückte, ergriff der 21-Jährige die Flucht, konnte aber wenig später festgenommen werden. Wie sich herausstellte, hatte er fünf Gramm Marihuana bei sich. Personen, die von dem Mann belästigt wurden, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Friedberg zu melden.