Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Mehr Züge für Augsburg
21.12.2019

Mehr Züge für Augsburg

Die Bahn will Augsburg in den kommenden Jahren besser an den Fernverkehr anschließen. Durch Stuttgart 21 und die Neubaustrecke zwischen Wendlingen und Ulm können mehr Züge zwischen Stuttgart, Augsburg und München verkehren. Die Inbetriebnahme der Neubaustrecke zwischen Wendlingen und Ulm wird nach derzeitigem Stand allerdings erst Ende 2022 erfolgen. Das Bahnprojekt Stuttgart 21 soll 2025 fertig sein.

Bayerns Verkehrsminister Hans Reichhart (CSU) begrüßte das Vorhaben: "Augsburg erhält damit eine vergleichbar attraktive Anbindung im Fernverkehr wie die Großstädte Nürnberg oder München."