Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Massenschlägerei in Königsbrunm
16.11.2019

Massenschlägerei in Königsbrunm

In der Nacht auf Samstag ist es vor einer Bar zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen von jungen Männern gekommen. Insgesamt waren bis zu 20, teils stark alkoholisierte, Männer an der Schlägerei beteiligt. Vier sind bei der Schlägerei so stark verletzt worden, dass sie in die Uniklinik gebracht werden musten. Nur durch den Einsatz von Pfefferspray hat die Polizei die Schlägerei beenden können.

14 Personen erwartet nun ein Strafverfahren unter anderem wegen Landfriedensbruch, gefährlicher Körperverletzung und Angriff auf Vollstreckungsbeamte.