Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Motorradfahrer stirbt bei Unfall auf B17
13.06.2020

Motorradfahrer stirbt bei Unfall auf B17

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B17 ist am Freitagnachmittag ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Zwischen Königsbrunn und Inningen wollte der 32-jährige ein Auto überholen. Eine Autofahrerin übersah wohl den Motorradfahrer und zog ebenfalls auf die linke Spur. Es kam zu einem Zusammenstoß durch den der Motorradfahrer stürzte. Laut Polizei war er sofort tot. Nach dem Unfall war die B17 in Richtung Augsburg für mehrere Stunden komplett gesperrt.

Die Autobahnpolizei Gersthofen sucht nun nach Zeugen für den Unfall. Die Unfallursache soll ein Gutachter klären.