Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Weiße Schlange sorgt für Aufregung
05.10.2019

Weiße Schlange sorgt für Aufregung

Große Aufregung auf einer Baustelle in der Jakobervorstadt. Arbeiter hatten eine weiße Schlange entdeckt. Als die Einsatzkräfte eintrafen war sie verschwunden. Mit gemeinsamen Kräften konnte das Tier aber dann doch noch gefunden werden. Ein Reptilienexperte identifizierte die ca. 80 cm lange Schlange als Albino-Kornnatter. Ein ungiftiges Reptil das hierzulande nicht in freier Wildbahn anzutreffen ist.

Großes Glück für die Schlange, denn die ersten Frost-Nächte hätte sie vermutlich nicht überlebt. Sie wurde in die Obhut des Reptilienvereins Wasserstern übergeben.