Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Im eigenen Keller überfallen
04.01.2020

Im eigenen Keller überfallen

In Augsburg Lechhausen ist ein Mann in seinem eigenen Keller überfallen und verprügelt worden. Die Tat geschah am Donnerstagabend gegen 22.30 Uhr. Um nach einem Stromausfall den Sicherungskasten zu überprüfen ging der 45-Jährige in den Keller des Mehrparteienhauses in der Bülowstraße. Dort wurde er plötzlich von vier unbekannten Männern angegriffen.

Sie verletzten ihn an Kopf und Oberkörper, klauten sein Handy und flüchteten. Laut Zeugenaussagen sind die Täter 25 bis 30 Jahre alt, trugen dunkle Kleidung und waren maskiert. Einer der Männer hatte ein längeres Holzstück dabei. Die Polizei bittet um Hinweise.