Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Harte Zeiten für Pendler
29.04.2019

Harte Zeiten für Pendler

Auf Bahnreisende, die täglich von Augsburg und der Region nach München pendeln, kommen harte Zeiten zu. Heute in einer Woche schließt am Münchner Hauptbahnhof die Schalterhalle. Reisende müssen sich dann auf Umwege einstellen, so die Bahn. Wer vom Bahnhof zu Fuß Richtung Bahnhofsvorplatz oder Innenstadt möchte, muss auf die seitlichen Zugänge an der Arnulf- oder Bayerstraße ausweichen.

Die Bauarbeiten sind notwendig um Platz für einen Neubau und eine neue unterirdische S-Bahn-Station zu machen. 2026 soll die zweite Stammstrecke eröffnet werden.