Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Uni-Prüfungen in Messehalle
20.07.2020

Uni-Prüfungen in Messehalle

Für viele Studenten der Uni Augsburg startet die Prüfungsphase an diese Montag auf dem Augsburger Messegelände. Um alle Infektionsschutzvorschriften einhalten zu können, schreiben die Studierenden ihre Prüfungen teils in einer Messehalle. Dort hinein passen über 600 Prüfungsteilnehmer.

Diese werden in Gruppen eingeteilt, mit jeweils eigenem Eingang in die Halle. Über 50 Klausuren sollen da geschrieben werden. Neben der Messehalle stehen auch die Mensa und die bestehenden Hörsäle für die Prüfungsphase zu Verfügung. 

Foto (Uni Augsburg): Uni-Präsidentin Sabine Doering-Manteuffel in der zur Prüfungsstätte umfunktionierten Messehalle