Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Kinderpornografie: Durchsuchungen in Stadtbergen und Untermeitingen
18.11.2019

Kinderpornografie: Durchsuchungen in Stadtbergen und Untermeitingen

Wegen des Verdachts auf Besitz von Kinderpornografie haben Staatsanwaltschaft und Polizei acht Objekte in Bayern durchsucht. Die Durchsuchungen fanden unter anderem auch in Untermeitingen und Stadtbergen statt. Bei allen Beschuldigten in Bayern bestehe zum derzeitigen Ermittlungsstand der Verdacht, dass sie sich über den sogenannten Tor-Browser kinderpornografisches Material verschafft haben.

In allen Fällen wurde umfangreiches Beweismaterial sichergestellt, das aktuell ausgewertet werde. Der Schlag gegen die Verdächtigen in Bayern war Teil einer bundesweiten Aktion. Die verdächtigen Männer seien zwischen 36 und 55 Jahre alt.