Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / LKW-Fahrer erleidet während der Fahrt einen Herzinfarkt und stirbt
12.03.2018

LKW-Fahrer erleidet während der Fahrt einen Herzinfarkt und stirbt

Ein 59-jähriger Lkw-Fahrer ist während der Fahrt nach einem Herzinfarkt gestorben. Laut Polizei wollte der Mann auf Höhe Gallenbach in die B 300 einbiegen, als er plötzlich über dem Lenkrad zusammensackte. Der Sattelzug kam anschließend auf dem Beschleunigungsstreifen nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte die Böschung und kam dort zum Stillstand. Polizei und Ersthelfer begannen sofort mit den Reanimierungsmaßnahmen.

Für den 59- Jährigen kam jede Hilfe zu spät, er verstarb noch vor Ort.