Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Lamb bleibt, Play-offs starten in Ingolstadt
09.03.2020

Lamb bleibt, Play-offs starten in Ingolstadt

Die Augsburger Panther haben die DEL-Hauptrunde mit einem 4:1-Sieg gegen die Kölner Haie abgeschlossen. Mehr Jubel als über den Sieg gab es im Curt-Frenzel-Stadion aber als verkündet wurde, dass Verteidiger Brady Lamb in Augsburg bleibt.

Für Überraschung sorgte auch, dass der frühere Panther-Profi Aleksander Polaczek in Augsburg seine erste Partie als Hauptschiedsrichter leitete. Nach dem Spiel stand fest, dass der ERC Ingolstadt der nächste Gegner in der Qualifiaktion für das Viertelfinale ist. Das erste Duell der Best-of-three-Serie steht schon am Mittwoch in Ingolstadt an, am Freitag folgt dann das erste Play-off-Heimspiel in Augsburg.