Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Gessertshausen: Brandstifter ermittelt
20.11.2019

Gessertshausen: Brandstifter ermittelt

Seit August hat es in Gessertshausen immer wieder gebrannt, jetzt hat die Polizei einen Tatverdächtigen ermittelt. Es handelt sich um einen 17-jährigen Jugendlichen aus dem Gemeindebereich Gessertshausen. Zu den Hintergründen der Tat ist bislang nichts bekannt. Gegen ihn ist Haftbefehl erlassen worden, da der Jugendliche aber ein umfangreiches Geständnis abgelegt hat und sich einsichtig zeigte, darf er derzeit unter strengen Auflagen auf freiem Fuß bleiben.

Der Schaden durch die Brände beläuft sich nach derzeitigen Schätzungen auf einen sechsstelligen Betrag. Den Brand im sozialpädagogischen Zentrum Gessertshausen hat er offenbar nicht gelegt, hier laufen die Ermittlungen noch.