Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / FCA geht gegen Schwarzmarkttickets vor
16.10.2019

FCA geht gegen Schwarzmarkttickets vor

Für das Spiel gegen Bayern München am kommenden Samstag seien bereits zahlreiche Tickets zu stark überhöhten Preisen verkauft worden. Nun bittet der FCA die Fans um Hilfe. Wer für sein Ticket mehr als den regulären Preis bezahlt hat, kann es am Samstag nach dem Spiel anonym in eine der sechs Sammelboxen vor der WWK Arena einwerfen. Der FCA wird dann überprüfen, auf welchem Weg die Tickets zu den Käufern gelangt sind.