Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Motorradfahrer stirbt auf der B17
10.10.2018

Motorradfahrer stirbt auf der B17

Ein 67-jähriger Motorradfahrer ist am Abend auf der B17 tödlich verunglückt. Er war auf Höhe Königsbrunn-Nord mit seinem Motorrad gestürzt. Der Mann war offenbar schon vorher ins Schlingern geraten - vermutlich aus gesundheitlichen Grünen.

Er wurde noch an der Unfallstelle reanimiert und mit dem Rettungshubschrauber ins Zentralklinikum geflogen, wo er laut Polizei verstarb. Die B17 war für etwa eine halbe Stunde in Richtung Landsberg gesperrt.