Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Sieben Prozent der Augsburger haben schon unterschrieben
06.02.2019

Sieben Prozent der Augsburger haben schon unterschrieben

Halbzeit beim Volksbegehren „Rettet die Bienen“ und in Augsburg haben etwa 13.300 Bürger ihre Unterschrift abgegeben. Das sind sieben Prozent der wahlberechtigten Bevölkerung. Bis Donnerstag nächster Woche läuft das Volksbegehren Artenvielfalt noch. Damit es als Gesetzentwurf im Landtag ankommt, müssen mindestens zehn Prozent der Wahlberechtigten in den Rathäusern bzw. Bürgerbüros unterschreiben.

Ziel des Volksbegehres Artenvielfalt ist es, ein neues Naturschutzgesetz in Bayern auf den Weg zu bringen. Mehr Aktuelles zum Volksbegehren an diesem Donnerstag in Guten Morgen Augsburg.

Mehr Infos der Stadt zum Volksbegehren finden Sie hier .