Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Fluchtversuch im Amtsgericht
05.06.2019

Fluchtversuch im Amtsgericht

Im Augsburger Amtsgericht hat an diesem Mittwoch ein Angeklagter versucht zu flüchten. Nach der Urteilsverkündung sprang der 24-jährige Mann auf rannte um das Richterpult zum Fenster. Möglicherweise wollte der Mann aus dem 1. Stock in die Freiheit springen.

Sicherheitsbeamte konnten den Mann zu Boden bringen und festnehmen. Eine Gefahr bestand laut Amtsgericht für keine der Beteiligten der Sitzung. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand.