Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Holbein-Gymnasium doch nicht saniert?
05.06.2019

Holbein-Gymnasium doch nicht saniert?

Weil der Brandschutz zu viel Geld kostet, soll das Holbein Gymnasium nun vorerst doch nicht saniert werden. Die Stadt Augsburg bringt derzeit für 300 Millionen Euro die 70 Schulen in Augsburg auf Vordermann. Die Kosten für den Brandschutz sind aber deutlich höher als erwartet.

Bereits in diesem Jahr musste die Stadt 11 Millionen Euro mehr ausgeben als ursprünglich geplant. Das Holbein-Gymnasium, welches für einen zweistelligen Millionenbetrag saniert werden soll, wird nun wohl vorerst verschoben werden