Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Geldstrafe für FCA
05.06.2019

Geldstrafe für FCA

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes hat den FC Augsburg nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen drei Fällen eines unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Geldstrafe in Höhe von 19.000 Euro belegt. Darin wurden Vergehen wie Becherwürfe oder der Einsatz von Pyrotechnik in den DFB-Pokal-Spielen bei Holstein Kiel und gegen RB Leipzig sowie dem Bundesligaspiel beim 1. FC Nürnberg bewertet.