Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Augsburg bekommt neue Straßenbahnen
02.10.2019

Augsburg bekommt neue Straßenbahnen

Die Stadtwerke haben elf neue Bahnen des Typs Tramlink bei einem Schweizer Hersteller bestellt. Sie kosten 57 Millionen Euro. Die Straßenbahnen werden vor allem für den Ausbau des Augsburger Straßenbahnnetztes benötigt, so die Stadtwerke, insbesondere wenn die Linie 3 nicht mehr in Haunstetten endet, sondern bis Königsbrunn geht. Mit den neuen Straßenbahnen soll es aber auch komfortabler für die Fahrgäste werden.

Die komplett barrierefreien Fahrzeuge sind 42 Meter lang und bieten Platz für 230 Fahrgäste. In drei Jahren sollen sie durch Augsburg rollen.