Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Abkochgebot im Raum Dinkelscherben
18.09.2020

Abkochgebot im Raum Dinkelscherben

Nach einem Wasserrohrbruch gilt für einige Dinkelscherber Ortsteile wieder ein Abkochgebot. Gestern wurde in einer Wasserprobe ein Keim entdeckt. Die Abkochanordnung gilt für das Versorgungsgebiet Oberschöneberg. Betroffen sind z.B. Ried, Kühbach oder Schönebach. Vermutlich ist durch einen Rohrbruch Schmutz ins Wassernetz gelangt. Es werden jetzt regelmäßig Proben genommen.

Erst im Juni war das Abkochgebot in Dinkelscherben aufgehoben worden, nachdem vor zwei Jahren ein coliformer Keim in einem Hochbehälter gefunden worden war.