Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Trinkwasser-Chlorung in Gersthofen ab 28. Oktober
18.10.2019

Trinkwasser-Chlorung in Gersthofen ab 28. Oktober

Das Trinkwasser in Gersthofen soll ab Montag in einer Woche, also ab dem 28. Oktober, gechlort werden. Das Landratsamt hat nun eine Sicherheitschlorung angeordnet, nachdem auch eine intensive Suche nach der Ursache der Verunreinigung bislang ohne Erfolg blieb. Das Landratsamt und die Stadt Gersthofen arbeiten jetzt mit Hochdruck daran, die technischen Voraussetzungen für eine Chlorung zu schaffen.

"Erst wenn im gesamten Versorgungsbereich der Stadt Gersthofen dann über mehrere Tage ein wirksame Chlorkonzentration vorhanden ist, kann die Abkochanrodnung aufgehoben werden", schreibt das Landratsamt. Das heißt, die Gersthofer müssen erst mal noch weiterhin ihr Trinkwasser abkochen. Mehr Infos finden Sie auf der Homepage des Landratsamtes .