Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Halle 2 wird teurer
13.09.2019

Halle 2 wird teurer

Die Arbeiten in der neuen Halle 2 in der Messe Augsburg laufen nach Plan. Am 15. Oktober soll die Halle dann an der Aufzugsmesse „Interlift“ das erste Mal im Einsatz sein. Dafür werden die Kosten höher als gedacht ausfallen. Ursprünglich war mit 23,5 Millionen Euro für das Projekt kalkuliert worden. Nach aktuellem Stand wird die Halle zwei wohl eine Million Euro teurer.

Das liegt zum Beispiel an der Elektroinstallation. Wer diese Kosten stemmt, ist derzeit noch unklar. Die Hälfte der Gesamtkosten übernimmt der Freistaat Bayern. Die Stadt Augsburg übernimmt mehr als 7,5 Millionen Euro und der Kreis Augsburg und Friedberg zusammen 3,5 Millionen Euro.