Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Bischofsweihe verschoben
13.03.2020

Bischofsweihe verschoben

Nun wird die Bischofsweihe in Augsburg doch verschoben. Noch am Mittwoch hatte man sich im Gespräch mit dem Oberbürgermeister der Stadt Augsburg, dem Regierungspräsidenten von Schwaben und den Verantwortlichen der Gesundheitsämter darauf geeinigt, die Bischofsweihe am Samstag nächster Woche in kleinem Format zu feiern. Aufgrund der aktuellen Lage hat der neu ernannte Bischof von Augsburg, Diözesanadministrator Prälat Bertram Meier nun im Einvernehmen mit Erzbischof Reinhard Kardinal Marx, und der Bayerischen Staatsregierung entschieden, die Bischofsweihe auf einen noch unbestimmten Zeitpunkt zu verschieben.