Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Parkplätze im Spickel/ Zoo: Maßnahmen der Stadt
05.04.2019

Parkplätze im Spickel/ Zoo: Maßnahmen der Stadt

Die Buslinie 32 fährt ab sofort sonntags kostenlos durch Augsburg. So will die Stadt das Verkehrschaos eindämmen, das bei schönem Wetter am Wochenende immer wieder im Spickel entsteht. Die Stadt hofft, dass so viele der Besucher von Botanischem Garten oder Zoo aufs Auto verzichten. Ein Maßnahmenkatalog der Stadt sieht außerdem vor, dass Teile des Wohngebietes in direkter Nähe nur noch für Anlieger freigegeben werden.

Wenn die Parkplätze bei Zoo und Botanischem Garten belegt sind, werden Autofahrer künftig außerdem auf Höhe Hofrat-Röhrer-Straße auf andere Parkplätze verwiesen. Die Stadt weist außerdem auf  5 zusätzliche Parkplätze hin, die auch ausgeschildert werden. Das gesamte Maßnahmenpaket der Stadt finden Sie hier.