Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Acht Klaviere schmücken jetzt Augsburger Innenstadt
04.09.2020

Acht Klaviere schmücken jetzt Augsburger Innenstadt

Augsburg lädt ab dem heutigen Freitag wieder zum öffentlichen Klavierspielen ein. Unter dem Motto „Play me I'm yours“ hat die Stadt acht Klaviere aufgestellt, die von ausgewählten Künstlern gestaltet wurden, so Annemarie Cizmadia vom Kulturmarketing Augsburg.

Die Klaviere stehen noch bis zum 27. September und können von jedem bespielt werden. Nach der Aktion werden sie für einen guten Zweck versteigert. Wo die Klaviere zu finden sind, erfahren Sie hier:

  • Elements of Nature : Holbeinplatz in der Altstadt (von den Azubis von Dr. Grandel)
  • Upcycling-Klavier : Bäckergasse in der Altstadt (von Katharina Wiesenfarth & Lucia Schuster, Christlicher Jugendverband Augsburg)
  • Expecto Piano : Metzgplatz in der Innenstadt (von Lena Kästele & Laura Sparlinek)
  • Datschis KlAEVier : Manzù-Brunnen in der Innenstadt (von Max Mosig & dem Junior Pantherclub)
  • Vielfalt : Stadtmarkt (von Whitney Barth & Jessica Treffler mit den Jugendlichen der Wohngruppe St. Paul)
  • Heimatverliebt : Campus der Handwerkskammer im Spickel (von Franziska Weis)
  • Let's Dance : Friedensplatz in Oberhausen (von der Kinder- und Jugendkunstschule Palette)
  • b-Ton : an der Herz-Jesu-Kirche in Pfersee (von Melanie Wiezorreck)

Mehr Infos finden Sie auf augsburg-city.de.