Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Großbrand durch Feuerwerk
03.01.2020

Großbrand durch Feuerwerk

Der Großbrand einer Lagerhalle in Lauingen ist wahrscheinlich auf eine fahrlässige Handhabung von Feuerwerkskörpern zurückzuführen. Davon geht die Kriminalpolizei Dillingen derzeit aus. Genauere Angaben will sie aber während der laufenden Ermittlungen nicht machen. Der Brand war in der Silversternacht ausgebrochen.

Knapp 300 Feuerwehrleute kämpften stundenlang gegen die Flammen. Am Gebäude und den darin gelagerten Europaletten ist nach ersten Schätzungen ein Schaden von 10 Millionen Euro entstanden.