Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Acht Verletzte nach Wendemanöver auf A8
27.12.2018

Acht Verletzte nach Wendemanöver auf A8

Ein 79-Jähriger wollte an diesem Mittwoch auf der A8 bei Dasing wenden, die Folge waren zwei Unfälle mit insgesamt acht Verletzten. Die Autobahn in Richtung München war deshalb vormittags komplett gesperrt. Der Mann hatte direkt nach der Autobahnausfahrt Dasing am rechten Fahrbahnrand angehalten, um zu wenden. eine 26-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr in das Auto.

Beide Fahrer und die Beifahrer wurden teilweise schwer verletzt. In der Folge kam es noch zu einem Unfall mit einem Rettungswagen: Eine Frau hatte das Fahrzeug trotz eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn nicht gesehen und wollte auf die linke Fahrspur wechseln, wo dieses unterwegs war. Insgesamt waren in diesen Unfall drei Autos involviert, vier Menschen wurden verletzt.