Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / FCA suspendiert Gregoritsch
21.11.2019

FCA suspendiert Gregoritsch

Der FC Augsburg hat am heutigen Donenrstag Offensivspieler Michael Gregoritsch suspendiert und ihn damit für seine Äußerungenin einem Interview gestraft. Gregortisch hatte in der Länderspielpause vergangene Woche verkündet den Club im Winter unbedingt verlassen zu wollen. Laut FCA hat er sich dabei im Ton vergriffen.

Zunächst bis Dienstag wird der Östereicher nun weder am Training noch am kommenden Spiel gegen Hertha BSC teilnehmen. Er solle die Zeit nutzen um sich über sich und sein Verhalten intensiv Gedanken zu mache, so Geschäftsführer Stefan Reuter.