Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / "Jesus Christ Superstar": Freilichtbühne wird Amphitheater
06.06.2019

"Jesus Christ Superstar": Freilichtbühne wird Amphitheater

Die Freilichtbühne wird in diesem Sommer zum Amphitheater: In dieser Woche haben die Proben für die Rockoper "Jesus Christ Superstar" direkt auf der Bühne am Roten Tor begonnen, am 29. Juni ist Premiere (für die es noch Tickets gibt). An diesem Donnerstag hat das Staatstheater bei einer Pressekonferenz Details bekannt gegeben und die Hauptdarsteller vorgestellt.

Wir dürfen uns neben renommierten Solisten auf 100 Mitwirkende freuen (Sänger und Ballett) und auf zwei Orchester: auf das Philharmonische Orchester Augsburg und auf eine Rockband. "Jesus Christ Superstar" ist den ganzen Juli über mehr als 20 Mal in deutscher Sprache auf der Freilichtbühne zu sehen, der Kartenvorverkauf läuft schon.