Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Tarifreform-Änderungen ab heute
01.08.2019

Tarifreform-Änderungen ab heute

Das Fahren mit öffenlichen Verkehrsmitteln in Augsburg wird ab diesem Donnerstag für einige günstiger. Mit August treten einige Änderung in Kraft, mit denen die Partner im AVV auf die Beschwerden der Fahrgäste nach der Tarifreform reagieren.

Nachgebessert wird in drei Punkten: die Wochenkarte, die mit der Tarifreform abgeschafft worden war, wird wieder eingeführt. Sie ist besonders für Fahrgäste eine Erleichterung die den ÖPNV nicht den ganzen Monat über nutzen. Für Abonnenten ist ab heute die Fahrt in eine andere Zone günstiger. Wer ein Abo der Zonen 10 oder 20 hat muss nur noch einen Streifen zustempeln. Und in fünf Stadtteilen wird außerdem die Kurzstrecke erweitert. Damit alle Fahrgäste mit einem Kurzstreckenticket den nächsten Supermarkt erreichen können, sind sogenannte Kurzstreckenzonen eingerichtet worden. Dort gelten teils bis zu 9 Haltestellen noch als Kurzstrecke. Kurstreckenzonen gibt es in den Stadtteilen Bärenkeller, Firnhaberau, Inningen, Bergheim sowie vorübergehend auch in Hochzoll-Süd.

Mehr Infos finden Sie hier .