Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Fujitsu plant neuen Standort in Augsburg
15.10.2019

Fujitsu plant neuen Standort in Augsburg

Fujitsu plant einen neuen Standort in Augsburg. Vor einem Jahr hatte der japanische Computerhersteller bekannt gegeben sein Werk in Haunstetten bis 2020 zu schließen. Die Produktion wird eingestellt. Dennoch bleibt Fujitsu mit etwa 350 Mitarbeitern aus den Bereichen IT-Dienstleistungen, der Entwicklung sowie des techschnischen Kundendienstes in Augsburg. Diese sollen künftigt in Toni Park im Augsburger Univeritel arbeiten.

Dort mietet das Unternehmen eine rund 5.000 Quadratmeter große Fläche an. Ab Ende 2020 soll Fujitsu umziehen. Von den ehemals fast 1500 Mitarbeitern des Computerherstellers haben mittlerweile rund 650 einen neuen Job gefunden.