Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Stadtwerke erhöhen Strompreise
12.11.2019

Stadtwerke erhöhen Strompreise

Die Augsburger Stadtwerke erhöhen die Strompreise um 5,5 Prozent. Das bedeutet für den durchschnittlichen Augsburger Haushalt rund 3,80 Euro zusätzlich pro Monat. Die Stadtwerke begründen die Erhöhung unter anderem mit dem Anstieg der staatlichen EEG-Umlage, mit welcher der Ausbau der erneuerbaren Energien finanziert wird und mit dem gestiegenen Einkaufspreis an der Strombörse.

 In den letzten drei Jahren haben die Stadtwerke den Strompreis nicht erhöht. Erdgas und Trinkwasser werden zum Jahreswechseln nicht teurer.

Die ausführliche Pressemitteilung der Stadtwerke finden Sie hier .