Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Stilles Gedenken für verstorbenen Feuerwehrmann
10.12.2019

Stilles Gedenken für verstorbenen Feuerwehrmann

Ganz Augsburg steht nach der tödlichen Attacke am Königsplatz unter Schock. Die Stadt Augsburg und die Kirchen laden deshalb am Mittwochabend alle Menschen zu einem Raum der Stille in die Moritzkirche ein. Von 19 bis 21 Uhr sind hier Vertreter der katholischen und evangelischen Kirche vor Ort, außerdem Feuerwehr- und Notfallseelsorger. Menschen jeder Religion und Konfession sind eingeladen zu einem gemeinsamem Gedenken, um ihre Trauer und Betroffenheit zum Ausdruck zu bringen und ein Zeichen gegen Gewalt zu setzen.

Unterdessen hat die Stadt Augsburg ein Spendenkonto für die Familie des Mannes eingerichtet, der bei der Attacke am Königsplatz am Wochenende getötet worden ist.

Kontoinhaber: Stadt Augsburg
IBAN DE33-7205-0000-0001-0604-82
Verwendungszweck: Feuerwehrmann.