Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Feuerwehreinsatz: Mann heizt Wohnung mit Holzkohlegrill
07.01.2020

Feuerwehreinsatz: Mann heizt Wohnung mit Holzkohlegrill

Weil seine Heizung defekt ist, hat ein Mann in Augsburg seine Wohnung mit einem Holzkohlegrill gewärmt. Anwohner hatten die Feuerwehr gerufen, weil es in dem Haus an der Vogelmauer nach Gas roch. Da der Mann die Fenster vor dem Eintreffen der Feuerwehr öffnete, konnte die Feuerwehr in dem Moment keine erhöhte Konzentration von Kohlenmonoxid-Gas mehr festgestellen, sie nimmt dies aber zum Anlass, uns eindringlich vor den Gefahren von Kohlenmonoxid zu warnen.

Es gibt neben Rauchmeldern auch Kohlenmonoxid-Melder.