Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home

15.08.2018

Heute ist Mariä Himmelfahrt

In Augsburg und der Region ist an diesem Mittwoch Feiertag. Allerdings ist das nicht überall in Bayern so, in 350 Gemeinden - vor allem in Franken - ist ganz normaler Werktag. Das geht auf Bevölkerungszahlen aus dem Jahr 2011 zurück. Wo damals überwiegend Katholiken gewohnt haben, ist Feiertag, wo nicht, ist frühes Aufstehen angesagt. Ganz unabhängig davon ist für gläubige Katholiken am Mittwoch der höchste Marienfeiertag. mehr »
14.08.2018

Polizei veröffentlicht Fotos von Tankstellenräuber

Von dem bislang unbekannten Täter, der am 8.Juli eine Tankstelle in Gersthofen überfallen hat, hat die Kriminalpolizei jetzt Bilder aus der Überwachungskamera veröffentlicht. Der Täter hatte die 50-jährige Angestellte mit einer Waffe bedroht, hatte einen dreistelligen Geldbetrag aus der Kasse genommen und ist dann geflohen. mehr »
14.08.2018

Grillverbot in Augsburg wieder aufgehoben

Die Stadt Augsburg hat das städtische Grillverbot wieder aufgehoben. Am 2. August trat das Verbot wegen akuter Waldbrandgefahr in Kraft. Der Deutsche Wetterdienst hat den Waldbrandgefahrenindex für die Stadt Augsburg aber wieder heruntergestuft. Somit wird keine länger anhaltende Hitzewelle mehr erwartet. An den öffentlichen Grillstellen darf ab sofort wieder gegrillt werden. mehr »
14.08.2018

16-Jähriger schießt auf Haltestelle

Ein Jugendlicher hat gestern Abend mit einer Softair-Waffe auf die Scheibe der Haltestelle „Klausenberg“ geschossen. Dadurch ist diese zerbrochen. Der 16-Jährige, der mit Freunden unterwegs war, wollte zwar flüchten, wurde dann aber festgenommen. Der entstandene Schaden beläuft sich auf 1000 Euro. mehr »
14.08.2018

"Drei Möhren" statt "Drei Mohren"?

Das Hotel „Drei Mohren“ in Augsburg soll umbenannt werden. Das zumindest fordert die Menschenrechtsorganisation Amnesty International. Das Wort „Mohr“ sei ein rassistischer Begriff, der zur Abwertung schwarzer Menschen verwendet werde. Auch die Fassade mit den drei Köpfen der Namensgeber gefällt der Jugendorganisation von Amnesty International nicht, sie erinnere an rassistische Darstellungen aus der Zeit der Rassentrennung. mehr »
14.08.2018

Die ersten Flüchtlinge sind im Inninger ANKER-Zentrum

In der Unterkunft in Inningen sind an diesem Montag die ersten Flüchtlinge angekommen. 29 Personen wurden vom großen Ankerzentrum in Donauwörth zur neuen Außenstelle gebracht. Die Männer haben Regierungsangaben zufolge bereits den größten Teil der Prüfungsverfahren hinter sich und warten jetzt darauf, wie über ihre Zukunft entschieden wird. mehr »
13.08.2018

aktion hoffnung: Second-Hand-Trachtenmarkt in Augsburg

Plärrer und Wiesn stehen schon wieder vor der Tür. Wer noch Tracht braucht, aber nicht zu viel ausgeben möchte, ist ab diesem Dienstag im Secondhand-Modeshop der aktion hoffnung in Augsburg richtig: im Vinty´s startet ein großer Trachtenmarkt. 3.000 Trachtenkleidungsstücke gibt es hier. Und wer fündig wird, tut gleichzeitig Gutes, denn alle Erlöse kommen Entwicklungsprojekten zugute. mehr »
13.08.2018

Hochablass-Kiosk öffnet wieder

Der Kiosk am Hochablass öffnet wieder. Hier übernimmt der Betreiber der Schwarzen Kiste. Mitte September will er das in die Jahre gekommene Häuschen auf dem Weg zum Kuhsee wieder herrichten und eröffnen. mehr »
13.08.2018

Immenser Schaden durch defekte Waschmaschine

Weil die Besitzerin im Urlaub war, hat eine defekte Waschmaschine einen Riesen Schaden in einem Mehrfamilienhaus im Pfärrle in Augsburg verursacht. Das Wasser lief offenbar über Tage durch mehrere Etagen, so dass sich in der Etage darunter bereits die Decke senkte. Die Feuerwehr konnte weder ausschließen, dass das Gebäude einstürzt, noch dass hier etwas zu brennen beginnt, weshalb die anderen Bewohner vorsorglich ihre Wohnungen verlassen und bei Bekannten unterkommen mussten. mehr »