Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Videoarchiv / Bistum Augsburg bereitet sich auf große Wallfahrt vor
09.09.2014

Bistum Augsburg bereitet sich auf große Wallfahrt vor

Mit einem Gottesdienst in der voll besetzten Marienkapelle im Augsburger Dom hat am Dienstagabend die Vorbereitung auf die große Wallfahrt aller bayerischen Bistümer im Mai 2015 zum Bildnis "Maria Knotenlöserin" in St. Peter am Perlach begonnen. Das Bildnis der als Gottesmutter verehrten Maria (Foto) wurde vor etwas mehr als 300 Jahren erstellt und hat weltweit viele Verehrer. Es zeigt, wie Maria Knoten aus einem Band löst.

Die Wallfahrt aller bayerischen Bistümer, die seit 2011 jedes Jahr im Mai in einer bayerischen Diözese stattfindet, endet 2017 in München - genau 100 Jahre, nachdem der Vatikan die Gottesmutter Maria zur Schutzpatronin Bayerns ernannt hat. Im Jahre 2015 wird das Bistum Augsburg Gastgeber sein.