Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Nur noch ein Punkt bis zum Viertelfinale
12.02.2017

Nur noch ein Punkt bis zum Viertelfinale

Das müsste doch zu machen sein: Den Augsburger Panthern fehlt fünf Spieltage vor dem Ende der DEL-Hauptrunde nur noch ein läppischer Punkt, um sicher im PlayOff-Viertelfinale zu stehen. Dem 4:3 gegen den ERC Ingolstadt am Freitag ließen die Panther am Sonntag ein hart umkämpftes 4:3 nach Penalty-Schießen gegen die Iserlohn Roosters folgen. Damit haben die Augsburger jetzt 15 Punkte Vorsprung auf den siebtplatzierten ERC Ingolstadt - und nur noch 15 Punkte sind insgesamt zu vergeben.

Eine besondere Leistung ist das deshalb, weil die Augsburger mit vier Millionen Euro den zweitniedrigsten Jahresetat in der DEL haben - nur die Fischtown Pinguins aus Bremerhaven haben als Aufsteiger noch weniger Geld zur Verfügung.

Die Panther haben damit am kommenden Freitag daheim die Chance, gegen Krefeld alles klar zu machen.