Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / FCA kämpft sich auf Platz 10
05.02.2017

FCA kämpft sich auf Platz 10

Der FC Augsburg hat eine spannende Heimpartie gegen Werder Bremen mit 3:2 für sich entschieden. Damit schaffen die Augsburger den Sprung auf den zehnten Tabellenplatz. Dabei sah es für den FCA teilweise gar nicht so gut aus, die Mannschaft lag gegen starke Bremer zwei Mal zurück.

Für den FCA haben Jonathan Schmid, Koo und Raúl Bobadilla die Tore geschossen. Der Argentinier hat den Sieg in letzter Sekunde nach Augsburg geholt.