Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Feierliche Osternacht im Dom
15.04.2017

Feierliche Osternacht im Dom

Es ist der feierlichste Gottesdienst im ganzen Kirchenjahr: Bischof Konrad Zdarsa hat am späten Abend im Augsburger Dom mit vielen hundert Gläubigen die Osternacht gefeiert, die Auferstehung des Herrn. Ehe er mit vielen Geistlichen feierlich in den den noch dunklen Dom einzog, hat er am Osterfeuer die Osterkerze entzündet. Erst beim Gloria wurde die Kathedrale wieder erhellt, die Orgel spielte und alle Kirchenglocken läuteten.

In der Predigt betonte Weihbischof Florian Wörner, wie wichtig es sei, dass es Zeugen des Glaubens gäbe. Der Glaube an die Auferstehung brauche keine Beweise, er brauche Menschen wie dich und mich, die glaubwürdig sagen: "Ich bin überzeugt, dass der Herr auferstanden ist". Genau davon lebe der Glaube, dass er weitergegeben und bezeugt werde und nicht in die Abteilung "Privatspähre" abgleite.

Wir waren für Sie bei der Osternacht im Dom, hören Sie hier den Beitrag.