Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Rottweilerhündin Tessy rettet Besitzer vor Flammen
15.04.2017

Rottweilerhündin Tessy rettet Besitzer vor Flammen

Eine Rottweilerhündin hat ihren Besitz ern in den frühen Karfreitagmorgenstunden das Leben gerettet. Sie hatte ihre Herrchen aus dem Schlaf geweckt, als der Dachstuhl des Hauses in Oberhausen bereits in Flammen gestanden war. Das Problem: Im Schlaf schaltet sich der Geruchssinn aus. Viele Menschen kommen deshalb in den Flammen um, weil sie den Rauch nicht wahrnehmen. Das Paar in Oberhausen konnte sich aber dank Hündin Tessy noch rechtzeitig ins Freie retten und die Feuerwehr alarmieren. Zwölf voll besetzte Einsatzfahrzeuge konnte den Brand löschen und vor allem auch verhindern, dass das Feuer auf umliegende Häuser übergreift.

Das Feuer hat einen Schaden von etwa 200.000 Euro angerichtet. Die Ursache ist noch unklar. Möglicherweise muss das Haus sogar abgerissen werden, weil es einsturzgefährdet ist.