Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Dult und Österplärrer öffnen ihre Pforten
15.04.2017

Dult und Österplärrer öffnen ihre Pforten

Der Augsburger Osterplärrer beginnt am Sonntag. Und zwar traditionell mit dem Festbieranstich durch Augsburgs OB Kurt Gribl. Wenn sie wissen wollen, wie viele Schläge er dazu braucht, sie können live dabei sein, ab 11 Uhr im Binswanger Zelt. Die Maß Bier ist im Vergleich zum Herbstplärrer um 10 Cent teurer geworden. Sie kostet 8,80 Euro. Um die Sicherheitsstandards auch in diesem Jahr hoch zu halten, werden stichprobenartig die Taschen und Rucksäcke der Besucher kontrolliert, an den Eingängen stehen Betonklötze, damit keine Autos oder Lkw aufs Festgelände gelangen können. Schwabens größtes Volksfest geht bis einschließlich 1. Mai.

Am Sonntag der Plärrer – am Samstag  schon die Dult.Augsburgs größtes Freiluftkaufhaus zwischen dem Jakober- und Vogeltor öffnet seine Pforten. Es gibt etliche Neuheiten:  Dazu zählen unter anderem  Teppichreiniger, gefilzte Seifen von Behindertenwerkstätten, neue Schlafkissen und Fensterwischer. Wer sich davon selbst ein Bild machen möchte, hat dazu ausreichend Gelegenheit. Die Dult hat bis zum 1. Mai jeden Tag von 10 bis 19 Uhr geöffnet.