Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Der Meister war einfach zu stark
04.11.2017

Der Meister war einfach zu stark

Das Curt-Frenzel-Stadion war an diesem Freitagabend zum ersten Mal in dieser Saison ausverkauft – aber auch das half nicht gegen den überstarken Meister aus München: Die Augsburger sind mit 0:3 gegen den EHC Red Bull München unterlegen. Dabei ist dem AEV gar nicht viel vorzuwerfen, die Münchner waren einfach zu gut.

Panther-Coach Mike Stewart sagte nach dem Spiel in einem Interview:„Zur Zeit hadern wir ein bisschen mit dem Toreschießen. Die Teamleistung war aber sehr gut“.